>
Direkt zum Seiteninhalt
Säulenbohrmaschine V25 mit 3 Jahre Gewähr
Maschinen > Säulenbohrmaschinen

Säulenbohrmaschine V25

Säulenbohrmaschine V25 PG
Säulenbohrmaschine V25 PN
Säulenbohrmaschine V25 PGM
Säulenbohrmaschine V25 TC

Technische Daten zu der V25


V 25
Bohren in Stahl ST 50mm
ø 25
Gewinde schneiden in Stahl ST 50mmM 16
SpindelaufnahmeMK3
Spindelhubmm100
Abstand Spindelnase zu Tischmm155 - 830
Abstand Spindelmitte zu Säulemm203

Getriebe Art
PU
Stufenscheiben
E
Elektronisch
Spindeldrehzahlen
164 – 245 – 270 – 360 – 405 -
420 – 610 – 630 – 700
1.525 – 1.660 – 2.460
98 - 3.600
MotorkW
0.75 / 220-380 V (1 Geschw)
Dreiphansesystem
0.75 / 220 V (1 Geschw) Einpharsesystem



Bohrtische zu der V25



PN   350 x 250 mm Grundplatte
PGM 325x325 mm (Schraubstock)


TC    475 x 153 mm
PG   350x250 mm (schwenkbar)
Beratung?
Mo - Fr 7:30 Uhr - 17:00 Uhr
Telefon 0212-64 544 81-0
Angebot anfodern
Maschine angeben und Ausstattung.

Standard Ausstattung der V25

Wendeschalter für Rechts- und Linkslauf für V25

zusätzliche Ausstattung der V25

  1. 30019     Pneumatisch- hydraulischer Spindelvorschub UR80
  2. 18080    Gewindeschneideeinrichtung über Drehrichtungswechsel 24V
  3. 40032    Sonderbetriebsspannung abweichend von 220/380V 50 Hz
  4. 40022    LED Maschinenleuchte 24 V mit Einbau
  5. 18020     Kühlmitteleinrichtung komplett mit Einbau
  6. 18045     Motor mit 2 Geschwindigkeiten ( No V22E -V25E Elektr. Variator)
  7. 40011      Vorrichtung für den Mehrspindelbohrkopf samt Ausgleichszylinder
  8. 40089    Zeitgeregelter Stop UR80
  9. 5181890  Kühlmittel- und Spänewanne
  10. 18010      Durchbohrter Bohrspindel auf V25 und V30
Die Säulenbohrmaschine Serrmac V25 bohrt in Stahl bis Bohrdurchmesser bis 25 mm, Gewinde schneiden bis M16, mit starren oder schwenkbaren Bohrtisch, mit 3 Jahre Herstellergarantie

Serrmac-Bohrmaschinen kommen aus Italien sind an der Spitze ihrer technologischen Kategorie, diese Situation ist auf eine präzise technische und organisatorische Wahl und das ist seit den ersten Jahren der Tätigkeit in den 50er Jahren zurückzuführen. Alle mechanischen und elektronischen Komponenten dieser Bohrmaschinen werden so entwickelt und hergestellt, dass eine konstante Zuverlässigkeit über einen längeren Zeitraum gewährleistet ist. Die geometrischen und betrieblichen Leistungen der ersten Lebensmonate bleiben auch nach jahrzehntelangem Verschleiß am Arbeitsplatz unverändert. Die strategisch wichtigsten mechanischen Komponenten, die dem Verschleiß unterliegen (Zahnräder, Spindelachsen, Hülsen usw. mit Ausnahme), werden aus Spezialstählen hergestellt, wobei die Wärmebehandlungszyklen des Härtens und des Schleifens durchgeführt werden.

Die elektrischen und kommerziellen Komponenten sind stets von hoher Qualität und von Erstlieferanten.
Anschrift:
Eichenstraße 65
D-42659 Solingen
Telefon: +49-(0)212- 64 544 81-0
Telefax: +49-(0)212- 64 544 81-1
Zurück zum Seiteninhalt