Bandsägen

manuelle, halbautomatische unt automatische elektrohydraulische Metall-Bandsägen für Rundmaterial D 250 mm bis D 1100 mm.

Halbautomatische Bandsägen von TMJ

arbeiten im Zyklus: hydraulische Spannung des Materials, Anlassen des Sägebandes, Schnittausführung, Anhalten des Sägebandes und Abfahrt des Sägearm in der ausprünglich eingestellte Position. Die Sägen sind standard mit dem Frequenzumrichter ausgestattet und ermöglichen stufenlose Regulierung der Bandgeschwindigkeit. Der Schnittdruck des Sägebandes ist mittels eines Ventils überwacht, wodurch eine Überlastung des Sägebandes verhindert wird und sich somit die Nutzungsdauer des Sägebandes erhöht wird. Eine stufenlose Vorschubssteuerung in den Schnitt wird mittels des Drosselventils durchgeführt. Widerholte Schnitte kann man mit der Hilfe des mechanischen Vorschubs einstellen.

Halbautomatische Bandsägen PP 302 - PP 1100

vollautomatische Bandsägen von TMJ

sind mit einem gesteurten System mit Mikroprocesor, Display und mit einer Tastatur für Programmierung der Fuktionen gesteuert. Es ist möglich die Schnittlänge und den Stückzahl zu programieren. Zum Anhalten des Sägebetriebs kommt im Fall: Erzielung der eingestellte Stückzahl, Mangel des Materials, Bandbruch oder eine Störung mit Identifikation ihres Platzes. Die Säge ist mit einem elektrohydraulischen Vorschub des Materials bis der Länge 500 mm (Möglichkeit der vielfache Aufgabe) und mit einem stufenlos eingestellten, mechanischen Anschlag ausgestattet. Der mechanische Anschlag hat einen Zeigerblatt mit Genauigkeit 0,1 mm und eine erhöhte Mltorleistung des Sägebandes, die ist mit einem Frequenzumschalter wegen einer stufenlose Regulation der Schnittgeschwindigkeit gespeist.

CNC Bandsägen von TMJ

sind durch den programierbarer Steuersystem B+R gesteuert. Es gibt eine Möglichkeit max. 99 verschieden Programme vorgeben, für jede Programm ist möglich 10 verschiedene Längen vergeben, den Stückzahl und die Schnittgeschwindigkeit. Zum Anhalten des Sägebetriebs kommt im Fall: Erzielung der eingestellte Stückzahl, Mangel des Materials, Bandbruch oder eine Störung mit Identifikation ihres Platzes. Die Säge ist mit einer elektrohydrauliche Materialaufgabe bis zu Länge 500 mm (Möglichkeit der vielfache Aufgabe) und mit einem elektronichen Festanschlag ausgestattet. Man vergibt die Stücklänge durch ein Steuersystemtastatur.

TMJ Rollenbahnen

RN

RB-1

RB-2

 

RBM